Der Chef und seine Passion: Bergsteigen jenseits von 4.000 Metern


Über sich selbst hinauswachsen

Die Verbundenheit mit der Natur durchdringt das Leben von Firmengründer Andreas Müller. Ein besonderer Beweis hierfür ist die Leidenschaft für das Bergsteigen, die im Hause Müller schon seit Generationen gelebt wird. Dort wo Schnee und Eis härteste Bedingungen schaffen, verheißt Grün Leben und Wärme. Dieses Bedürfnis immer wieder neue Ziele zu erreichen, ungewohnte Wege zu gehen und Widerstände zu

überwinden, ist prägend für alle Herausforderungen des Alltags.
Nur wer schon einmal auf einem Gipfel stand, versteht die Bedeutung des Zitates von Reinhold Messner: „Ich wollte einmal hoch hinaufsteigen, um tief in mich hinabzusehen”. Hier kann man die Kraft für neue Ideen schöpfen, im Einklang mit der Natur.